AKTUELLES

März 2017 - Medienmitteilung - Verpackungsgesetz führt Bundespolitiker nach Ennigerloh > hier

Februar 2017 - ASA-Newsletter Februar 2017 > hier

Waste-to-resources 2017 - Tagungsprogramm

Waste-to-resources 2017 - Zur Anmeldung

9. Februar 2017 - Positionspapier zur Hochwertigkeit der Bioabfallbehandlung > hier

6. Februar 2017 - Medienmitteilung der ASA: Wohin geht unser Müll? ASA im Dialog mit der Politik ... > hier

Januar 2017 - ASA-Newsletter Januar 2017 > hier

Dezember 2016 - ASA-Newsletter Jahresrückblick 2016 > hier

Informationsreise serbischer Multiplikatoren zum Thema "Recycling-
&Waste Management Technologien" vom 6.-8. Februar 2017 > weitere Informationen, > Infoflyer

6. Dezember 2016 - Medienmitteilung der ASA zur TA Luft > hier

ASA kritisiert mit anderen Verbänden TA-Luft > hier

Achtung - Reservieren Sie sich als Aussteller auf der Waste-to-Resources 2017 rechtzeitig Ihren Ausstellungsstand - weitere Informationen > hier

30. November 2016 - Medienmitteilung zur ASA-Mitgliederversammlung und Fachtagung 2016 in Bremen > hier

November 2016 - ASA-Newsletter November 2016 > hier

November 2016 - ASA-Position zum Impulspapier "Strom 2030" der Bundesregierung > hier

Oktober 2016 -  ASA-Newsletter Oktober 2016 > hier

31. Oktober 2016 - Die aktuelle Fassung der ASA-Strategie steht zum Download bereit > hier

5. Oktober 2016 - Medienmitteilung der ASA zum KWKG und EEG > hier

Oktober 2016 - Stellungnahme der ASA zum KWKG und zur EEG Eigenerzeugung > hier

Der Abfallwirtschaftsplan NRW, Teilplan Siedlungsabfälle, kann auf der Internetseite der MKULNV eingesehen und heruntergeladen werden > hier

Fachbereich Vergärungssysteme

Wir erweitern unseren Aufgabenkatalog um die Interessenvertretung für die Hersteller von Anlagen zur Bioabfallvergärung. Zusammengefunden haben sich die führenden Hersteller von Anlagen zur Vergärung von Bioabfällen aus Belgien, Deutschland, Österreich und der Schweiz in der ASA e. V. im neuen Fachbereich "Vergärungssysteme"

 

Sitzungen

Das nächste Treffen wird für die erste Jahreshälfte 2017 geplant. Weitere Informationen folgen.

 

Mitglieder

 

BEKON Energy Technologies GmbH & Co. KG (DE)

 

BTA International GmbH (DE)


Eggersmann Anlagenbau Kompoferm GmbH
 


GICON Großmann Ingenieur Consult GmbH (DE)

 


Herhof GmbH (DE)
 

 


Hitachi Zosen Inova (CH)

Organic Waste Systems N. V., Gent (BE) 

 


STRABAG Umwelttechnik GmbH (DE)

Thöni Industriebetriebe GmbH (AT)