AKTUELLES

März 2017 - Medienmitteilung - Verpackungsgesetz führt Bundespolitiker nach Ennigerloh > hier

Februar 2017 - ASA-Newsletter Februar 2017 > hier

Waste-to-resources 2017 - Tagungsprogramm

Waste-to-resources 2017 - Zur Anmeldung

9. Februar 2017 - Positionspapier zur Hochwertigkeit der Bioabfallbehandlung > hier

6. Februar 2017 - Medienmitteilung der ASA: Wohin geht unser Müll? ASA im Dialog mit der Politik ... > hier

Januar 2017 - ASA-Newsletter Januar 2017 > hier

Dezember 2016 - ASA-Newsletter Jahresrückblick 2016 > hier

Informationsreise serbischer Multiplikatoren zum Thema "Recycling-
&Waste Management Technologien" vom 6.-8. Februar 2017 > weitere Informationen, > Infoflyer

6. Dezember 2016 - Medienmitteilung der ASA zur TA Luft > hier

ASA kritisiert mit anderen Verbänden TA-Luft > hier

Achtung - Reservieren Sie sich als Aussteller auf der Waste-to-Resources 2017 rechtzeitig Ihren Ausstellungsstand - weitere Informationen > hier

30. November 2016 - Medienmitteilung zur ASA-Mitgliederversammlung und Fachtagung 2016 in Bremen > hier

November 2016 - ASA-Newsletter November 2016 > hier

November 2016 - ASA-Position zum Impulspapier "Strom 2030" der Bundesregierung > hier

Oktober 2016 -  ASA-Newsletter Oktober 2016 > hier

31. Oktober 2016 - Die aktuelle Fassung der ASA-Strategie steht zum Download bereit > hier

5. Oktober 2016 - Medienmitteilung der ASA zum KWKG und EEG > hier

Oktober 2016 - Stellungnahme der ASA zum KWKG und zur EEG Eigenerzeugung > hier

Der Abfallwirtschaftsplan NRW, Teilplan Siedlungsabfälle, kann auf der Internetseite der MKULNV eingesehen und heruntergeladen werden > hier

Mitgliedschaft

Antrag auf Mitgliedschaft

Die ASA e. V. versteht sich als Betreiberverband. Jedes Unternehmen, das sich mit der stoffspezifischen Abfallbehandlung befasst, kann gem. unserer Satzung den Antrag auf Mitgliedschaft stellen. Das Unternehmen kann privat, kommunal oder als Public-Private-Partnership geführt werden.

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns den richtigen Weg der stoffspezifischen Abfallbehandlung gehen. Weitere Fragen beantwortet Ihnen die ASA-Geschäftsstelle.

Antrag >>