Moderierter Erfahrungsaustausch

Datum: Uhrzeit:
Ort: Berlin

Moderierter Erfahrungsaustausch

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder, 

hiermit möchten wir Sie sehr gerne zum 13. moderierten Erfahrungsaustausch auf Ebene der Geschäftsführung/Betriebsleitung der ASA-Mit­glieds­betriebe einladen. Auch in diesem Jahr möchten wir mit Ihnen unter fachkundiger Moderation wieder aktuelle Fragen und Strategien in kompetenter Runde diskutieren. Ausrichten werden wir den Erfahrungsaustausch am Donnerstag, 24. September 2020, ab 9:00 Uhr im NH Collection Hotel, Friedrichstraße 96, 10117 Berlin.  

Hier finden Sie das geplante Programm. Gerne binden wir Themenvorschläge Ihrerseits ein, sofern Sie uns diese bitte mit der beigefügten Anmeldung bis zum 4. September 2020 mitteilen. 

Die Veranstaltung wird unter den geltenden Hygienevorschriften durchgeführt. So wird beispielsweise die Einhaltung des Sicherheitsabstandes im Tagungsraum gewährleistet. (Das Hygienekonzept des NH Hotels finden Sie hier). 

Wir möchten Ihnen auch die Möglichkeit geben, online an der Veranstaltung teilzunehmen. Details zu der Online-Teilnahme gehen den online Teilnehmenden dann zu gegebener Zeit zu. 

Bitte wählen Sie auf dem Anmeldeformular Ihre Teilnahmeoption! 

Für die Teilnahme an der Veranstaltung erheben wir für ASA-Mitglieder einen Kostenbeitrag in Höhe von 295,- € (zzgl. Mehrwertsteuer), für Nichtmitglieder erheben wir einen Beitrag von 350 ,- € (zzgl. Mehrwertsteuer).

Mit der Rechnung über diesen Betrag bestätigen wir Ihnen gleichzeitig Ihre Teilnahme. 

Im NH Collection Hotel haben wir für die Übernachtung vom 23. auf den 24. September 2020 ein Abrufkontingent für Sie reserviert (135,- Euro/Nacht im EZ inkl. Frühstück).

Die Zimmer können bis zum 2. September 2020 telefonisch (030 / 223 802 33) oder per E-Mail (reservierungen@nh-hotels.com.) abgerufen werden. Bitte geben sie als Referenz zu Ihrer Buchung das Stichwort „ASA" an.

Die Buchung der Zimmer erfolgt eigenständig, die Übernachtungskosten sind von Ihnen zu tragen.  

Sehr gerne möchten wir Ihnen, wie in den Vorjahren, ein Vorabendprogramm am 23. September 2020 anbieten. Um die jeweils gültigen Hygiene- und Sicherheitsstandards einhalten zu können, möchten wir einen Programmpunkt wählen, der für unsere Teilnehmer ohne erhöhtes Risiko durchführbar ist. Dies könnte beispielsweise eine Schifffahrt auf der Spree sein. Aktuell erarbeiten wir verschiedene Optionen, aus denen wir an Hand der aktuellen Lage eine auswählen werden. Hierüber werden wir Sie entsprechend rechtzeitig informieren.

Für ein gemeinsames Abendessen (19.30 Uhr) haben wir einen Tisch im Restaurant „Erdinger“ www.erdingerberlin.de reserviert (Selbstzahler).

Bitte nutzen Sie diese Anmeldung, um uns bis 4. September 2020 mitzuteilen, wenn Sie an der Veranstaltung, dem Vorabendprogramm oder dem gemeinsamen Abendessen teilnehmen werden.

Wir freuen uns, Sie in Berlin begrüßen zu dürfen.