Moderierter Erfahrungsaustausch

Datum: Uhrzeit:
Ort: Berlin

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchten wir Sie sehr gerne zum 15. moderierten Erfahrungsaustausch auf Ebene der Geschäftsführung/Betriebsleitung der ASA-Mit­glieds­betriebe einladen. Ausrichten werden wir den Erfahrungsaustausch am Donnerstag, 29. September 2022, ab 9:00 Uhr im Haus der Kreislaufwirtschaft, in den Räumlichkeiten des BDE e. V., in der Von-der-Heydt-Straße 2 D in 10785 Berlin.

Das geplante Programm wird kurzfristig hier zur Verfügung gestellt. 

Im Motel One Berlin-Upper West haben wir für die Übernachtung vom 28. auf den 29. September 2022 ein Abrufkontingent für Sie reserviert (102,50 Euro/Nacht im EZ inkl. Frühstück).

Die Zimmer können ab sofort bis zum 07.09.2022 mit diesem Abrufformular im Hotel abgerufen werden. Bitte geben Sie als Referenz zu Ihrer Buchung das Stichwort „ASA" an.

Die Buchung der Zimmer erfolgt eigenständig, die Übernachtungskosten sind von Ihnen zu tragen.

Sehr gerne möchten wir Ihnen, wie in den Vorjahren, ein Vorabendprogramm am 28. September 2022 anbieten. Details hierzu folgen.

Wir freuen uns, Sie in Berlin begrüßen zu dürfen.

 

Teilnahmebedingungen

Die ASA GmbH verwendet die im Rahmen der Anmeldung und Nutzung unserer Veranstaltungen erhobenen Daten in den geltenden rechtlichen Grenzen zum Zweck der Durchführung unserer Veranstaltungen.

Mit der Anmeldung zur Veranstaltung melden Sie sich für eine kostenpflichtige Veranstaltung der ASA GmbH an. Die Rechnung in Höhe von 235,00 € zzgl. MwSt. für ASA-Mitglieder  / 350,00 € zzgl. MwSt. für Nichtmitglieder erhalten Sie vor Veranstaltungsbeginn. Sie wird an die von Ihnen angegebene Rechnungsadresse gesandt. Sie können ihre Anmeldung bis zum 09.09.2022 kostenlos stornieren. Ab dem 10.09.2022 ist die Stornierung kostenpflichtig. Es wird der vollständige Beitrag in Rechnung gestellt.

Im Verhinderungsfall ist es möglich, einen Stellvertreter zu benennen. Dieser ist der Geschäftsstelle schriftlich per Email an info@asa-ev.de mitzuteilen.

Die Verantwortlichkeit für »fremde Inhalte«, die beispielsweise durch direkte oder indirekte Verknüpfungen (z.B. sogenannte »Links«) zu anderen Anbietern bereitgehalten werden, setzt u. a. positive Kenntnis des rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhaltes voraus. Wir bemühen uns, alle »fremden Inhalte« in geeigneter Weise zu kennzeichnen. Die ASA GmbH erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat die ASA GmbH keinerlei Einfluss.

Anmelden können Sie sich bereits hier über unsere Homepage!